Dr. iur. Markus H. Schneider - Rechtsanwalt*

Dr. iur. Markus H. Schneider

Rechtsanwalt*
markus.schneider@bachmann.law

Tätigkeitsschwerpunkte

Beratung im deutschen Recht, insbesondere bei Fragen mit wirtschaftsrechtlichem und sportrechtlichem Kontext; Grenzüberschreitende Sachverhalte; EU-Recht.

Beruflicher Werdegang

Rechtsstudium an der Universität Mainz und 1. Staatsexamen 1991. Einjährige Stage in einer englischen Wirtschaftskanzlei in Paris. Referendar u.a. in Wiesbaden, Frankfurt am Main und Paris. 2. Staatsexamen 1996. Sportrechtliche Dissertation. Von 1997–2003 Rechtsanwalt und wissenschaftlicher Assistent bei Prof. Dr. Nirk und Prof. Dr. Dr. Norbert Gross, Rechtsanwälte beim Bundesgerichtshof in Karlsruhe. Seit 2003 selbständiger Rechtsanwalt und 2011 Gründungsmitglied der Kanzlei Dr. Schneider & Partner Rechtsanwaltsgesellschaft mbB in Karlsruhe. Lehrbeauftragter für Sportrecht an der Universität Karlsruhe. Referent im Sportrecht für den Deutschen Fußballbund (DFB). Seit 2009 zusätzliche Tätigkeit in Zürich bei Bachmann Rechtsanwälte AG.

* Rechtsanwalt und Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht. In Deutschland als Rechtsanwalt zugelassen. Eingetragen in die Anwaltsliste des Kantons Zürich gemäss Art. 28 BGFA.

Sprachen

, Deutsch (infolge Schweizer Herkunft auch Schweizerdeutsch), Englisch, Französisch

Mitgliedschaften

, Deutscher Anwaltsverein (DAV), Arbeitsgemeinschaft Sportrecht im DAV, Arbeitsgemeinschaft Handels- und Gesellschaftsrecht im DAV, Deutsch-Französische-Juristengesellschaft (DFJG)